Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist die engste Form der Kooperation von Jugendhilfe und Schule, bei der sozialpädagogische Fachkräfte am Ort Schule tätig sind und mit den Lehrkräften zusammenarbeiten.

  • versucht die Schüler/-innen in ihrem gesamten Umfeld zu begreifen und zu unterstützen.
  • und soll helfen Problemlagen durch Prävention, Vermittlung und bedarfsgerechte Unterstützung zu meistern.

Unsere Aufgabe

Prävention gegen

  • Mobbing
  • Drogenmissbrauch
  • Schulversagen
  • Stress
  • Angst

Förderung und Stärkung sozialer Kompetenzen

  • Entwicklung von Kritik-, Konflikt- und Entscheidungsfähigkeit
  • Umgang mit Gefühlen, Liebe, Freundschaft und Pubertät
  • Soziale Integration
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Soziales Lernen (Sozialtraining, Erlebnispädagogik, Klassenrat, Bewerbungstraining)

Elternarbeit

  • Hilfestellungen bei Fragen der Erziehung, Ausbildung, Schule und Alltag

Einzel und Gruppenarbeit

  • Unterstützung in der Alltags- und Lebensbewältigung
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Thematische Projektangebote
  • Beratung
  • Vermittlung und Begleitung zu Beratungsstellen, Institutionen und Behörden
  • Sozialraumgestaltung (Netzwerkarbeit, soziale Wettbewerbe, kommunalpolitisches Wirken, Mitgestaltung der Schulkultur)
  • Freizeit- und Ferienaktionen

Kontakt

Evangelisches Diakoniewerk Oschatz-Torgau gemeinnützige GmbH
Friedrichplatz 2
04860 Torgau

Telefon (0 34 21) 7 76 44 33
Telefax (0 34 21) 7 75 81 83
info[at]dw-ot[dot]de

Beratung. Förderung. Unterstützung. Evangelisches Diakoniewerk Oschatz-Torgau gGmbH

Gemeinsam Wege gehen.

Gefördert durch Freistaat Sachsen